6 Möglichkeiten, ein Haus mit Wärme zu versorgen

Heizung Auswahl

Obwohl es viele Optionen und Möglichkeiten gibt, gibt es wahrscheinlich 6 vorherrschende Optionen / Optionen, die am häufigsten in Bezug darauf gesehen werden, wie die meisten von uns unsere Häuser mit Strom versorgen! Jede Methode kann sowohl einige Vorteile als auch Nachteile haben, aber wenn der aktuelle Preis für Öl und Erdgas in diesem Winter sowohl projiziert wird, auf oder in der Nähe von Rekordhochs zu sein, macht es für einen Hausbesitzer nicht Sinn, so viel Wissen wie möglich zu sammeln, um seine Möglichkeit zu maximieren, in der weisesten, persönliches, realistisches, verantwortungsvolles Auftreten? In diesem Sinne wird dieser Artikel versuchen, diese 6 Optionen und ihre Vor- und Nachteile kurz zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren.

Mögliche Heizungen im Eigenheim

1. Ölwärme: Ölwärme ist eine der größten Quellen, insbesondere im Nordosten der Vereinigten Staaten. Der Prinzipal, Vorteil, kann sein, Bequemlichkeit, weil, es kann bereits in einem bestimmten Haus sein. Darüber hinaus ist es in der Regel eher einfach, pünktliche, regelmäßige Lieferungen zu erhalten. Leider schwanken die Preise oft stark, und wir befinden uns derzeit in einem nahen – Rekord – Hoch, Preis – Punkt! Darüber hinaus basiert diese Option längerfristig natürlich auf der Verwendung eines fossilen Brennstoffs und hat erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt, das Klima und die Bedürfnisse der sauberen Energie!

2. Gaswärme: In den letzten Jahren haben viele früher Häuser, die mit Öl beheizt wurden, auf Erdgasanlagen umgestellt! Oft gab es einige Preisvorteile gegenüber dem Ölpreis, aber viele prognostizieren einen besorgniserregenden, großen Preisanstieg dieses Heizsystems bei den Kosten. Zu den Vorteilen gehören: automatische Lieferungen, sauberere Luft; und in der Regel leiser usw. Zu den Nachteilen gehören: Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen; Potenzial (obwohl selten), Fehlfunktionen, Gas verursachen – im Zusammenhang, Todesfälle / Tragödien; und es ist nicht in allen Bereichen verfügbar!

3. Elektrische Wärme: In einigen Regionen dominiert elektrische Wärme. Normalerweise sehen wir dies in wärmeren Klimazonen oder in Gebieten, in denen es kein Gas gibt, und Öllieferungen können schwierig sein usw.! Elektrisch ist sauberer, leiser, schafft aber auch oft eine unangenehme, trockene Luft, Umgebung, die viele als unangenehm empfinden! Je nach Gebiet kann es teuer sein, und ob es wirklich hilfreich ist, hängt von der Methode ab, die von dem spezifischen, lokalen Elektrizitätsversorgungsunternehmen verwendet wird, um seine Stromversorgungen zu erzeugen!

Finanzen Tipp: Hausbau Kredite kostenlos vergleichen mit einem Hausbau Kreditvergleich! Online

4. Geothermie: In vielen Gebieten machen die Land- und lokalen Umweltkomponenten und das spezifische Gelände die Geothermie zu einer klugen, sauberen, relativ kostengünstigen Alternative. Da jedoch nur wenige bestehende Häuser über dieses System verfügen, wären zusätzliche Investitionen und die richtigen Bedingungen erforderlich, um vollständig davon zu profitieren!

5. Solar: Wenn man die richtigen Umstände / Bedingungen hat, einschließlich: eine relativ sonnige Umgebung; ein nach Süden ausgerichtetes, ungehindertes Dach; und vor allem, wenn es Steuervorteile gibt, kann Solarenergie eine großartige Lösung sein. Einige wählen diesen Ansatz, um ihre Häuser vollständig zu heizen, während andere dies tun, um nur Wasser usw. zu erhitzen. Obwohl der Kauf und die Installation des besten und am besten geeigneten Systems zunächst teuer sein kann, gibt es jetzt eine Vielzahl alternativer Ansätze, die einen Großteil dieser finanziellen Belastung erleichtern könnten.

6. Einige Kombinationen: Einige bevorzugen eine Art komplementäre Kombination von Quellen, z. B. die Kombination eines vorhandenen Ölsystems mit Solarenergie usw. Alle notwendigen Schutzmaßnahmen und Backups zu haben, um so viele Auswirkungen wie möglich zu bewältigen, ist wichtig und bietet mehr Frieden – von – Geist!

Eine der Hauptkosten des Wohneigentums ist die Erwärmung! Je mehr Sie wissen, lernen und verstehen, über die Vor- und Nachteile, sowie Möglichkeiten, die zur Verfügung stehen, desto besser positioniert, werden Sie sein, um die klügsten Entscheidungen zu treffen, für Ihre persönlichen Umstände!

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.