Wie lange, werden die günstigen Hypothekenzinsen niedrig bleiben?

Hausbau Finanzierung

Wenn wir praktikable Kristallkugeln hätten, wäre es dann nicht einfacher, Trends vorherzusagen, und was würde die Zukunft bringen? Da die meisten jedoch ihre persönliche Version einer zuverlässigen Form davon nicht gefunden haben, könnte es sinnvoll sein, einige der Zeichen und Omen, die nützlich sein könnten, besser zu verstehen, um uns mit mehr Informationen zu versorgen, um eine informierte Entscheidung zu treffen! Eines dieser relevanten Themen bezieht sich auf die Hypothekenzinsen und die Bestimmung, ob / ob und wie lange diese Zinssätze so niedrig (oder nahe) bleiben werden, wie sie heute sind. In diesem Sinne wird dieser Artikel versuchen, einige relevante Faktoren kurz zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, auf die man sich in diesen Überlegungen und Bewertungen konzentrieren sollte.

Wann werden die Hypothekenzinsen steigen?

1. Die sogenannten Experten: Das Lustige an Experten ist, dass sie sich nicht alle einig sind. Wenn es um Zinssätze geht, kann dies sogar mehr sein – also! Die überwiegende Mehrheit der heutigen Ökonomen, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben, glaubt, dass wir wahrscheinlich wenig signifikante Veränderungen in diesen Raten sehen werden, bis mindestens nach den Wahlen 2020. Ihre Argumentation, so scheint es, basiert auf einigen Faktoren, darunter politische Überlegungen (der Präsident strebt die Wiederwahl an), die Angst, wirtschaftliche Turbulenzen zu riskieren, usw. Sie warnen uns jedoch auch, dass dies möglicherweise nicht die Tatsache ist, wenn die Inflation plötzlich eskaliert, wie es könnte, und andere, reale und / oder wahrgenommene Risiken usw.

2. Äußere Einflüsse: Was könnten die Auswirkungen des Potenzials, der Eskalation von Handelskriegen aufgrund der verhängten Zölle und / oder der Rhetorik von Präsident Donald Trump sein? Wenn der Krieg mit China über einen längeren Zeitraum andauert, wird er alles verteuern, wie Baumaterial, Elektronik, Maschinen usw. Wenn Japan und die derzeitige Regierung keine für beide Seiten akzeptable Einigung erzielen, wird dies zu zusätzlicher Belastung des Systems führen. Was ist mit den Auswirkungen unserer Konflikte mit unseren Verbündeten, einschließlich der NATO, der Europäischen Union (EU), des Vereinigten Königreichs (wegen brexit) usw.?

3. Wirtschaftliche Überlegungen: Wenn Handelskriege zunehmen oder sogar, wenn viele Instabilität wahrnehmen usw., könnten diese wirtschaftlichen Überlegungen die Anzahl der potenziellen, qualifizierten Hauskäufer beeinflussen, die bereit, willens und in der Lage sind, den Kauf eines Hauses ernsthaft in Betracht zu ziehen, das würde den Immobilienmarkt von einem Verkäufer- zu einem Käufermarkt verändern und dies könnte auswirkungen / Auswirkungen auf die Hypothekenzinsen haben, zum Teil wegen Angebot – und – Nachfrage!

Finanzen Tipp: Hausbau Kredite kostenlos vergleichen mit einem Hausbau Kreditvergleich! Online

4. Angebot und Nachfrage: Wie fast jeder andere Aspekt der Wirtschaft hat Angebot und Nachfrage einen großen Einfluss, auch auf Immobilien.

Gehen Sie klug vor und achten Sie genau auf die Auswirkungen einer Vielzahl von Faktoren auf das zukünftige Zinsniveau und damit darauf, was Hypotheken kosten könnten. Ein weiser Verbraucher, der sich weiterbildet, ist am besten vorbereitet und bereit für jede Eventualität!

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.